Mittweida – Haltenden VW gestreift/Zeugen gesucht

Ein bisher unbekannter, grauer Pkw Skoda streifte am 18. Januar 2017, gegen 10.50 Uhr, auf der Lauenhainer Straße beim Vorbeifahren einen in Höhe des Hausgrundstücks 58 am Fahrbahnrand haltenden VW Golf (Fahrer: 75). Dabei entstand Sachschaden am VW in Höhe von ca. 500 Euro. Beim Skoda dürfte zumindest Schaden am rechten Außenspiegel entstanden sein. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher
machen können. Unter Telefon 03727 980-0 werden Hinweise im Polizeirevier Mittweida entgegengenommen.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*