Döbeln – Autos kollidierten auf Kreuzung

Von der Muldenstraße nach links in die Schillerstraße bog am Montag (23.04.17), gegen 5.45 Uhr, der 49-jährige Fahrer eines Pkw Opel ab. Dabei kollidierte der Opel mit einem auf der Schillerstraße in Richtung Straße des Friedens fahrenden Pkw VW. Die VW-Fahrerin (53) wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 9 000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*