Ideen für ein neues Hochschulgesetz gesucht

Ihre Hochschultour unter dem Motto „Hochschule neu denken – Auf dem Weg zu einem modernen Hochschulgesetz“ führte Dr. Claudia Maicher, die hochschulpolitische Sprecherin der sächsischen Grünen am 24. Januar nach Mittweida. Hier traf sie mit Studierendenvertretung und Hochschulleitung zusammen um das Gesetz und andere hochschulpolitisch wichtige Themen zu besprechen.

Auf einer öffentlichen Podiumsdiskussion in der Stadtbibliothek Mittweida diskutierte sie mit Sylvia Bäßler Kanzlerin der Hochschule Mittweida, Gordon-Guido Oswald Referatsleiter Hochschulpolitik des Studierendenrates und René Kretschmer Sprecher der Mittelbauvertretung der Hochschule Mittweida über die Situation an ihrer Hochschule. Thematisiert wurden unter anderem Zielvereinbarungen, die Arbeitssituation der wissenschaftlichen Mitarbeiter, die Gleichstellung und die studentische Mitsprache. Gut 90minuten dauerte Diskussion, die durchaus ein paar Zuschauer mehr verdient hatte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*