Hartha – Vereinsheim aufgebrochen

(440) Unbekannte hebelten in der Nacht vom Freitag zum Samstag die Eingangstür zum Vereinsheim des Ballsportclub Hartha e.V. an der Döbelner Straße in Hartha auf. Im Innern brachen die Einbrecher zwei weitere Türen auf. Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand flüchteten die Einbrecher jedoch ohne Beute. Die Tatzeit lag zwischen Freitagabend, 19:00 Uhr und Samstagvormittag, 10:00 Uhr. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. (KW)

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*