Streifenwagen in Unfall verwickelt

Geringswalde – Streifenwagen in Unfall verwickelt
(436) Ein Verkehrsunfall, an dem ein Streifenwagen beteiligt war, hat sich am Freitagabend gegen 21:30 Uhr in Geringswalde ereignet. Der Streifenwagen befand sich in einer Einsatzfahrt und befuhr die Dresdner Straße in Richtung Leipziger Straße. Auf Höhe Markt beabsichtigte der Funkstreifenwagen den PKW Renault eines 34-Jährigen zu überholen. Da dieser im gleichen Moment nach links abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. (Ar)

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*