Neue Chancen für Arbeitssuchende zum Bürgermeister-Frühstück

Am 25. April 2017 ist in Mittweida erstmalig ein sogenanntes „Bürgermeister-Frühstück“ in der Bürkel-Halle geplant. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und dem Jobcenter Mittelsachsen möchte die Stadt Mittweida Arbeitgeber und potentielle Arbeitnehmer auf persönlicher Ebene zusammenbringen.
Der erste Eindruck zählt und ist die Chance für Arbeitssuchende wieder in Arbeit zu kommen. In kurzweiligen Kennlerngesprächen haben beide Parteien die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Kompetenzen der Arbeitnehmer und die verschiedenen beruflichen Chancen der Arbeitgeber zu machen.
Daher ruft die Stadt Mittweida die Unternehmen aus der Region auf, sich für das „Bürgermeister-Frühstück“ anzumelden, um ihren zukünftigen Arbeitnehmer direkt und ohne Umwege kennen zu lernen.
Diese Art von Veranstaltung wurde bereits erfolgreich in anderen Städten aus der Region durchgeführt und Arbeitnehmer vermittelt.
Interessierte Unternehmen melden sich bitte bei Herrn Michael Schmalz telefonisch unter 03727 / 967 332 oder per E-Mail michael.schmalz@mittweida.de.

Quelle: Stadt Mittweida

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*