WG Fortschritt präsentiert neue Projektwohnung

Am 10. März fand im feierlichen Rahmen die Einweihung der GKV Projektwohnung statt. Mit einem symbolischen Akt übergaben die Vorstände der WG „Fortschritt“ Döbeln das Objekt seiner Bestimmung. Die Wohnung ist Teil des GKV- Modellprogramms zur Weiterentwicklung neuer Wohnformen „Alles unter einem Dach – das Döbelner Modell“
O- Ton Katja Näther Wohnungsgenossenschaft „Fortschritt“ Döbeln
Ein Highlight der Wohnung ist der großzügig gestaltete Wohn- u. Küchenbereich, dieser gibt der Wohnung mehr Freiraum und Möglichkeiten der Kommunikation miteinander. Neben dem neuen Wohnraumkonzept kommen hier noch weitere zum Tragen.

O- Ton Katja Näther Sozialmanagement WG „Fortschritt“ Döbeln
Die Wohnung ist nicht nur originell, sondern auch altersgerecht gestaltet. Die Steckdosen sind in 60 Zentimeter Höhe und in den Fensterlaibungen angebracht. Das unterstützt zum einen den barrierearmen Aspekt und zum anderen trägt es auch zum Lichtkonzept bei, erfahren die Gäste der Präsentation an diesem Freitagvormittag.
O- Ton Katja Näther
Innovativ und barrierearm ist die Projektwohnung konzipiert. Für ein selbstbestimmtes Leben sind Mobilität und Lebensqualität für jeden Menschen immens wichtig. Und so flossen auch in die Gestaltung des Bades Erfahrungen von Mietern und Pflegediensten ein.Von der Tür bis zum Spiegel ist alles genau durchdacht, eben Wohnen mit MEHR Wert.
O- Ton Katja Näther
Auch wenn das jetzige Interieur des zukünftigen Schlafzimmers noch zur Information und Beratung dient, beherbergt es doch mit dem DRK- Hausnotruf einen Teil des Sicherheitskonzeptes, dieser Wohnung.
O- Ton Katja Näther
Die 48,2 m² große Wohnung überzeugt mit ihrem abgestimmten Raum-,Farb- und Sicherheitskonzept. Und bei Letzteren setzt Katja Näther noch eins drauf.
O- Ton Katja Näther
Am 01. April von 09.00 bis 12.00 Uhr sind alle Interessenten zum Tag der offenen Tür eingeladen. In gut einem Vierteljahr soll dann der neue Mieter einziehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*