Die Nutzung des Freibades Mittweida wird teurer

Für die Nutzung des Freibades Mittweida gibt es eine Gebührenanhebung. In seiner letzten Sitzung folgte der Stadtrat der Empfehlung dem Vorschlag des Schul-, Kultur-, Sport- und Sozialausschuss und beschloss die entsprechende Satzung dazu. Demzufolge kostet die Saisonkarte statt bisher 50,00 € nun 65,00 €, ermäßigt 40,00 €. Ebenfalls um 10,00 € steigt der Preis der Familienkarte auf nun 140,00 €. Für Schwimmkurse fällt eine Gebühr von 62,00 €. Außerdem gibt es die Zehnerkarte für 20,00 € ermäßigt für 14,00 €. Die Tageskarte bleibt mit 3,00 € im Preis unverändert.

Laut Oberbürgermeister Schreiber ist die beschlossene Satzung die erste Gebührenanpassung für das Freibad nach der Rekonstruktion 2011.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*