CDU- Stadtverband diskutiert über EU

Wie geht es weiter mit Europa? Dieses Thema stand beim letzten Treffen des Mittweidaer CDU Stadtverbandes am vergangenen Freitagabend im Fokus. Referent des Abends war das Mitglied im Europäischen Parlament Dr. Peter Jahr. Er sprach über die aktuellen Herausforderungen der EU.

Themen wie die Euro- und Flüchtlingskrise, der Brexit, der Ausgang der Wahlen in Frankreich und die Weiterentwicklung der Agrarpolitik ab 2020 werden in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Im Rahmen seines Vortrages ging darauf ein und forderte zur Diskussion auf.

Im Verlauf des Abends verwies er immer wieder darauf: „Die Europäische Union ist kein Naturgesetz. Sie ist von Menschenhand gemacht und kann von diesen auch zur Disposition gestellt werden.“ Er verwies auf die Vorteile und darauf, das sie Grundlage für die längste Zeit des Friedens in Europa stehe. Weiter verdeutlichte er wie es in Sachen „Brexit“ weitergeht.

Der Verlauf dieses Ausstiegs sei richtungsweisend für die EU. „Eine spannende Zeit“ sein kurzer Kommentar dazu.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*