Saisoneröffnung Talsperre Kriebstein

Mit dem besten Aprilwetter seit langem starte der Zweckverband Talsperre Kriebstein in die neue Saison. Die Frühlingssonne sorgte am Karfreitag bei fast allen der gut 20 Märchenfiguren für beste Laune. Nur die Hasen waren sauer, denn sie sind zur Märchenhochzeit von Prinz Falko und Prinzessin Viktoria im Juli nicht eingeladen und obendrein steht Hasenragout auf der Speisekarte.

Zur Freude der rund 300 Gäste fiel Ostern doch nicht aus. Darüber und über die vielen Besucher freute sich auch der Geschäftsführer des Zweckverbandes.

O- Ton Thomas Caro Geschäftsführer Zweckverband Kriebsteintalsperre

Mit dem Schiff ging es für groß und klein über den See nach Lauenhain. Dort wartete
Frau Holle mit einer Überraschung auf die Kinder. Der Geschäftsführer des Zweckverbandes aber denkt schon weiter, denn auch in dieser Saison ist der Veranstaltungskalender rund um die Talsperre prall gefüllt.

O- Ton Thomas Caro Geschäftsführer Zweckverband Kriebsteintalsperre

Die Saison könnte zur Herausforderung werden, Grund ist der Ausbau der Kreisstraße 8215 in Kriebstein. Obwohl das Bauprojekt einen durchweg erreichbaren Parkplatz beinhaltet. Die Schwierigkeit bisher lag eher in der Beschilderung. Diese Aufgabe ist gelöst.

O- Ton Thomas Caro Geschäftsführer Zweckverband Kriebsteintalsperre

In Lauenhain freuen sich nicht nur die Märchenkönige auf die Hochzeit des Prinzen und der Prinzessin am 08. und 09. Juli anlässlich der 20. Burg der Märchen auf Burg Kriebstein. Auch die Kinder bekamen für ihr selbstgemaltes Bild zum Thema
„Märchenhochzeit“ mitbringen. Dafür gab es einen Schoko- Osterhasen.

Für Familie Hase war da allerhand zu tun. Am Ende hatten alle Kinder einen Schokohasen und der kleinste Osterhase eine große Pause nötig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*