25. Landkreislauf in Mittweida

Mit mehr als 1000 aktiven Sportlern erreichte der 25. Landkreislauf am Samstag in Mittweida einen neuen Teilnehmerrekord. Insgesamt 106 Staffeln mit je 8 Läufern gingen an den Start. Nach dem Startschuss von Landrat Matthias Damm setzte sich das Starterfeld in Bewegung.

Gelaufen wurden 1,8/3,5 und 5,4km. Den Siegerpokal sicherte sich die Staffel „The Chosen Ones“ mit einer Gesamtstrecke von 30,3km in weniger als 2 Stunden. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten mehr als 50 Helfer.
Wie auf der Homepage des Kreissportbundes nachzulesen ist, war das Organisationsteam des Landkreislaufes mit der Veranstaltung sehr zufrieden und kündigte bereits für den 28. April des Folgejahres den nächsten Lauf an. Dieser soll dann in Cämmerswalde ausgetragen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*