Fördermittel für Grundschule Waldheim

Am Mittwoch überreichte Sozialministerin Barbara Klepsch einen Fördermittel-bescheid aus dem Investitionsprogramm »Brücken in die Zukunft«. Damit erhält die Stadt Waldheim 546.000 Euro für die Sanierung der Grundschule. Diesen Bescheid überreichte die Sozialministerin im Beisein der Schüler der 1. und 2. Klassen an die Schulleiterin Angela Jurczyk.

Im Verlauf ihres Besuches informierte sich die Ministerin über die Schule. 231 Schüler lernen hier. 141 Jahre ist das Gebäude alt und die letzte Sanierung 25 Jahre her, erklärt die Schulleiterin.

Aktuell steht als Bauvorhaben die Sanierung des Nordflügels an. Für über eine Million Euro soll der Brandschutz ertüchtigt und die Toiletten erneuert werden, weiß Planerin Annette Fischer. Dezember 2018 soll die Neugestaltung und Sanierung des Nordflügels abgeschlossen sein.

Die Fördermittel aus dem Programm »Brücken in die Zukunft« sind dafür eingeplant.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen