Neue Fahrzeuge für THW OV Döbeln

Mit viel Beifall wurden dem THW Ortsverband Döbeln am 01. Mai zwei neue Fahrzeuge übergeben.
Ein Mannschaftstransportfahrzeug Mercedes Vito sowie ein Mannschaftslastwagen VW T5 sind eingeweiht worden. Der T5 wurde vom Autobahnamt Thüringen übernommen und mit Hilfe einiger Sponsoren sowie 332 Stunden Eigenleistung von zahlreichen Helfern zum Einsatzfahrzeug umgerüstet.

Ein Vertreter des THW-Landesverbandes Sachsen/Thüringen würdigte die Kameraden am Montag.

Traditionell lädt die Ortsgruppe gemeinsam mit dem Helferverein „Freunde und Förderer des THW Döbeln e. V.“ am ersten Mai zum Frühschoppen mit Sponsoren, Familienangehörigen und Interessierten ein.

Klar, rühren sie dabei kräftig die Werbetrommel, um sich personell zu verstärken. Für den Tag der offenen Tür hatten sie ein Programm für Groß und Klein zusammengestellt. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Bei Führungen und der Besichtigung der Fahrzeuge konnten Besucher und Familien einen Einblick in die Arbeit der Kameraden erlangen.
30 ehrenamtliche Mitglieder hat der Döbelner Ortsverband. Er wurde 1992 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 25 jähriges Bestehen.

Im Übrigen freut sich der Verband über weitere Verstärkung.
Interessierte, junge Leute zur Mitwirkung sind herzlich willkommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*