13. Tag der Gesundheit zu Ehren von Friedrich Eduard Bilz

„Die Natur war mein Leitstern“ – 175 Jahre F. E. Bilz
Wann? Sonntag, 18. Juni 2017, 10 bis 17 Uhr
Wo? Burgstädt (Markt, Herrenstraße, Brühl)

Friedrich Eduard Bilz, der 1842 bei Arnsdorf in Penig geborene Naturheilkundler, spielt für die Städte Burgstädt, Lunzenau und Penig schon seit mehreren Jahren eine tragende Rolle. Gemeinsam bilden sie die „Bilz Gesundheits- und Aktivregion“, in der sich der Tag der Gesundheit fest etabliert hat. Bei seiner 13. Auflage steht am 18. Juni 2017 der 175. Geburtstag des berühmten Sohnes der Region im Mittelpunkt.

Der Gesundheitstag bietet auch in diesem Jahr ein buntes Programm für die ganze Familie mit aktiven Erlebnissen rund um Bewegung, gesunde Ernährung und Wohlbefinden. Ausrichter ist die Stadt Burgstädt. Die Aktionen finden auf dem Markt, in der Herrenstraße und auf dem Brühl statt.

Ein besonderes Highlight ist der Auftritt des Ehepaares Bilz um 12 Uhr. Freuen Sie sich auf einen heiteren Austausch mit einem Apotheker aus der heutigen Zeit – ein Zwiegespräch der besonderen Art und eine Begegnung von alternativer Medizin und Schulmedizin.

Quelle: Heimat- und Verkehrsverein „Rochlitzer Muldental“ e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*