6. Modellboottreffen an der Talsperre Kriebstein

Der See an der Talsperre Kriebstein lädt ein um ihn mit dem Boot zu befahren. Dieses vielfältige Angebot nutzen die Gäste gern.

Seit einigen Jahren sind hier noch ganz andere Boote auf dem Wasser. Dann wird die Seebühne für ein Wochenende zu einem Hafen für Modellboote. So auch in diesem Jahr. Angefangen hatte alles 2000 und 11, weiß der Vereinsvorsitzende Enrico Hesse.

Enrico Hesse – IG Modellbau Waldheim-Kriebstein e.V. (Anfang)

Seit sechs Jahren laden die Mitglieder des Vereins IG Modellbau Waldheim-Kriebstein zum Treffen der Modellbauer. Immer am Wochenende nach dem Vatertag. 25 Modellbauer mit 50 Modellen sind in diesem Jahr wieder mit dabei.

Die Modelle gut verbaut die Erbauer gut vernetzt, so organisiert sich das Event.

Enrico Hesse – IG Modellbau Waldheim-Kriebstein e.V. (Netzwerk)

9 Mitglieder, darunter 2 Ehrenmitglieder hat die IG Modellbau Waldheim-Kriebstein e.V.. 4 Erwachsene und drei Jugendliche arbeiten hier an ihren Modellen. Neue Mitglieder sind im Verein gern gesehen.

Enrico Hesse – IG Modellbau Waldheim-Kriebstein e.V. (Mitglieder)

Für das Modellboottreffen am Kriebsteinsee verstärken sich die Modellbauer mit Gästen aus ganz Deutschland. Dazu gehören neben einzelnen Modellbauern auch Vereine aus Chemnitz, Nürnberg oder Dresden.

Die Bauzeit für ihre Modelle sind sehr unterschiedlich, ebenso wie das Angebot an Material und der Anspruch an das eigene Können.

Enrico Hesse – IG Modellbau Waldheim-Kriebstein e.V. (Bauzeit)

Die Hobbykapitäne mit den filigranen Händen zeigen, das funktioniert, was sie in mühevoller Kleinarbeit teilweise über Jahre gebaut haben. Ein solches Modell welches in Stück für Stück aus eigener Hand geschaffen wurde ist dieser Originalgetreue Nachbau der Rennyacht „Britannia“. Das Original lief 1893 vom Stapel. 3 Jahre Bauzeit nahm das Modell in Anspruch. Bis auf das Steuerrad ist alles Eigenbau.

Stolz präsentierte der Schiffsmodellclub dieses und weitere Modelle. Öffentlichkeitsarbeit gehört für die Waldheimer ebenfalls zum Vereinsleben.

Enrico Hesse – IG Modellbau Waldheim-Kriebstein e.V. (Treffen)

Die Themen der Modelle decken eine breite Palette ab. So drehen Segelschiffe ganz ohne Antrieb ihre Runden. Da ist es wichtig die Segel gut in den Wind zu stellen.

Die Motorboote fahren selbstverständlich mit Elektroantrieb. Eine Hommage an die Umwelt.

Trotzdem musste der Organisator vorzeitig die Segel streichen. Der Grund Schlemminseln hatte sich so ausgebreitet, dass ein Einsetzen der Boote unmöglich wurde.

Schade während die Modellbootfreunde mit umweltschonenden Antrieben Verantwortung tragen, entsorgen einige der Anlieger ihre Schnittabfälle immer wieder in der Zschopau.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*