Erfolgsmusical zurück in Kriebstein_neu

Am Donnerstag gab es auf der Seebühne Kriebstein die erste Open Air Probe für „Hello, Dolly“. Mit dabei auch amerikanische Studenten. Gut zwei Wochen hatten sie im Freiberger Theater geprobt. Für sie war der Probenauftakt gleichzeitig auch die Kostümprobe.

Ab dem nächsten Wochenende sorgt das Musical „Hello, Dolly“ mit sechs Aufführungen auf der Seebühne für Broadway- Feeling. Am 17., 18., 20.,23., 24. und 27. Juni ist das Musical in der Inszenierung von Ivan Alboresi (ital. Resi) und unter der musikalischen Leitung von Juheon Han hier zu erleben. Die Klavierbegleitung zur Probe übernimmt an den Vorstellungstagen natürlich das Orchester.

Wie im vergangenen Sommer sind Susanne Engelhardt, Barbora Fritscher und Urte Jung, Sergio (Sertchio)Raonic Lukovic (Lukovitsch), Jens Winkelmann und Derek Rue (Rüh) in den Hauptpartien zu erleben. Drei weitere Solorollen werden neu besetzt mit amerikanischen Gesangsstudenten.

Am 27. Juni heißt es dann auf der Seebühne Kriebstein endgültig „Good bye, Dolly!“

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*