Badfest in Mittweida

Die Sonne versteckte sich hinter den Wolken und trotzdem gab es pünktlich zu Ferienbeginn das Freibadfest in Mittweida.
Dort feierte der Sport- und Bäderbetrieb traditionell sein Badfest.
Für die Besucher waren viele Attraktionen organisiert.
Der Veranstalter bot am letzten Schultag vor den großen Sommerferien viel Abwechslung für die Mädchen und Jungen, aber auch die Erwachsenen.
Für die kleinen Gäste gab es unter anderem eine Hüpfburg und eine Wasserrutsche sowie den Wabbelberg „Soft Mountain“ bzw. eine Kletterwand.

Wie in jedem Jahr bot der Tauchclub Meridian aus Mittweida das Schnuppertauchen für alle Interessierten an.
Nach einer kurzen Instruktion lernte man schnell mit Hilfe der Tauchausrüstung zu atmen und in Neptuns Reich unterzutauchen.
Ob Groß, Klein, Erfahren oder Unerfahren – jeder hatte seinen Spaß und konnte sich ausprobieren.
Fürs Kulinarische war selbstverständlich auch gesorgt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*