Abriss ehemaligen Lehrlingswohnheim Rochlitz

Seit Anfang der Woche laufen die Abbrucharbeiten am ehemaligen Internatsgebäude in der Mühlstraße 8 in Rochlitz. Die beauftragte Firma begann mit der Entkernung des Gebäudes und dem Rückbau der Nebengelasse.

In den nächsten gut 2 Wochen will sie den Abriss des ehemaligen Internatsgebäudes realisieren. Gut 89.000 Euro kostete die Maßnahme, welche zu 75 Prozent über das Konjunkturpaket „Brücken in die Zukunft“ gefördert.

Da, wo einst die Lehrlinge des Landbaukombinats KarlMarxStadt untergebracht waren, entsteht dann eine Grünfläche.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*