Geschenk für Abi

„Vom Lehrerseminar zum Mathesius-Gymnasium – aus der Geschichte eines Rochlitzer Schulhauses“. Das Buch stand in den letzten Wochen immer wieder in den Schlagzeilen, und zuletzt auf der Tagesordnung des Rochlitzer Stadtrates. Noch länger stand es allerdings in den Regalen der Verkaufsstellen.

Von den 1000 gedruckten Exemplaren wurden bisher nur etwa 350 verkauft. Die restlichen Exemplare hatte die Stadt auf Grund einer vertraglichen Bindung dem Verlag abnehmen müssen. Knapp 9400 Euro wurden dafür fällig.

Die Verwaltung schlug dem Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor eine Preisreduzierung von 17,50 € auf 9,90 € zu beschließen.

In der Diskussion sprach sich Stadtrat Sven Krause dafür aus den ursprünglichen Preis beizubehalten.

„Es ist ein wertiges Buch, das durch eine Preissenkung nicht entwertet werden sollte“, so CDU-Rat Kalenborn. Er schlug vor, das Buch den Abgängern des Gymnasiums zum Geschenk zu machen.

In Abstimmung mit den Räten entschied der OB, das jährlich jeder Abiturient ein Exemplar geschenkt bekommt – solange, bis die Bücher alle sind.

Bis dahin kann das Buch auch weiterhin in der Tourist-Information in Rochlitz, im Sekretariat des Rochlitzer Gymnasiums und in der Buchhandlung Naumann zum ursprünglichen Preis erworben werden.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*