Sommernachtsgala im Mayoratsgut Großhartmannsdorf mit Großer Operettengala

Das Mayoratsgut Großhartmannsdorf wird am 08. Juli zur Weltbühne, auf der große Melodien der Operettengeschichte dargeboten werden. In diesem Jahr lädt das erhabene, romantisch gelegene Areal, das für musikalische Leckerbissen dieser Art wie geschaffen zu sein scheint, zu leichten Sommernachtsträumereien mit einer Operetten-Comedy-Gala ein.

Unter dem Motto „Mit Musik und guter Laune“ haben sich die Organisatoren, die Gemeindeverwaltung Großhartmannsdorf gemeinsam mit dem Mittelsächsischen Kultursommer e.V. und dem Seniorenclub Großhartmannsdorf in ihrer für den kleinen Ort im Erzgebirge maßgeschneiderten Veranstaltungsreihe in diesem Jahr die „Primavera Operetten Show“ aus Berlin engagiert.

Die Künstler überraschen die Gäste mit einer unterhaltsamen Show aus Musik und Comedy im festlich beleuchteten Garten. Sie ziehen sie in den Bann der heiteren Muse, die Stimmung und gute Laune macht, ehe man es sich versieht. Kaum dass die ersten Takte erklungen sind, sieht man sich versetzt in eine bunte Zeit voller Lebensfreude und Glanz.

„Primavera“ beweist: Ja, es gibt sie noch die gute Kunst der leichten Muse mit Niveau, Geist, Humor und hoher Achtung vor der Musik.

Der Konzertabend beginnt 20 Uhr. Geplant ist die Veranstaltung als Sommernachtsgala unter Sternenhimmel, aber auch für eine Schlecht-Wetter-Variante ist im Mayoratsgut gesorgt.

Zusätzlich haben die Gäste im Vorfeld des Abends ab 18.00 Uhr die Möglichkeit zum Flanieren und Speisen (Um Voranmedlung wird unter 03732979923 gebeten).

Eine Veranstaltung im Rahmen des Mittelsächsischen Kultursommers in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Großhartmannsdorf

Eintrittspreis: 20 Euro (Essen exlusiv)

Quelle: MISKUS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*