Bagger bleiben länger am Bahnhof

Seit gut 1 1/2 Jahren wird am Generationenbahnhof in Erlau gebaut. Noch ist es nur eine Baustelle, aber das soll sich schnell ändern, weiß der ehemalige Bürgermeister und Mitinitiator des Projektes.

O-Ton Wolfgang Ahnert, Bürgermeister a.D.

Baulich hat Innen schon eine Menge statt gefunden. Noch sind letzte Arbeiten zu erledigen. Erst vor wenigen Tagen wurden die Küchen für die Tagespflege und den Bürgerbereich aufgebaut.

Der Zeitplan ist ehrgeizig. Ende des Monats soll hier die Eröffnung sein. In einem Festakt mit Gästen aus der Bundes- und Regionalpolitik sowie Begeisterten und Neugierigen soll der Bahnhof eingeweiht werden.

O-Ton Wolfgang Ahnert, Bürgermeister a.D.

Eine feine Sache wird es sein, wenn das Objekt und die Außenanlagen an diesem historischen Ort ganz fertiggestellt sind, aber das dauert noch ein wenig.

Trotz allen Termindrucks – Zeit für Zukunftsvisionen haben die Erlauer dennoch.

O-Ton Wolfgang Ahnert, Bürgermeister a.D.

Am Morgen des 31. Juli wird die feierliche Eröffnung des Erlauer Generationenbahnhofs sein. Das danach die Bagger noch weiter rollen, wen stört´s? Die Erlauer am allerwenigsten.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*