26.09. Hartha – Baracke brannte nieder

Zu einem Brand auf einem ehemaligen Betriebsgelände in der Sonnenstraße wurden Feuerwehr und Polizei am Montag, gegen 14.15 Uhr, gerufen. Vor Ort mussten die Einsatzkräfte feststellen, dass eine abrissreife Baracke in voller Ausdehnung brannte. Die Kameraden der Feuerwehr löschten die Flammen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Brandursache ist gegenwärtig noch nicht gänzlich geklärt. Möglicherweise entstandener Sachschaden ist bislang nicht bekannt. (Ry)
Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*