Presseinformation – Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH

„NEUES UND BEWÄHRTES BEI KÜNSTLICHEN HÜFTUND KNIEGELENKEN“ – LANDKREIS MITTWEIDA KRANKENHAUS GGMBH LÄDT AM 11.10.2017 ZUM PATIENTENFORUM IN FRANKENBERG EIN


Seit Jahrzehnten werden in deutschen Krankenhäusern mit guter Qualität künstliche Gelenke vor allem bei der Abnutzung von Hüft- und Kniegelenk
implantiert. Nicht zu vergessen sei auch, dass bei einigen Frakturen in Hüftgelenknähe nur noch allein die Implantation eines künstlichen Gelenkes
möglich ist. Aufgrund der guten Ergebnisse sind beispielsweise im Jahr 2015 etwa 207.000 Operationen dieser Art durchgeführt worden.

Seit Anfang der 90er Jahre werden diese Operationen auch in der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH vorgenommen. Mit der Zertifizierung zum EndoProthetikZentrum Mittweida beschritt das Team der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie unter Leitung von
Chefarzt Dr. Erik Hauffe den Weg zur Weiterentwicklung. Qualität ist dabei oberstes Gebot, was auch in den jährlich durchgeführten Audits regelmäßig überprüft wird. Dabei spielen neben bewährten Methoden auch Neuerungen eine große Rolle.

Auf diese Entwicklung wird Chefarzt Dr. Erik Hauffe im Patientenforum am 11. Oktober 2017 eingehen. Was bedeutet Bewährtes bei einer komplexen
Behandlung oder Operation? Oder was versteht man unter einer Neuerung? Handelt es sich dabei um technische Verbesserungen zum Beispiel an den Implantaten oder bei der Operationstechnik? Gibt es strukturelle Verbesserungen im Krankenhaus Mittweida?

Die Liste der Fragen ließe sich weiter fortführen. Anhand von Beispielen mit vielen interessanten Bildern wird Dr. Hauffe auf die vielen Fragen eine Antwort finden. Im Anschluss an den Vortrag werden individuelle Fragen beantwortet
und es besteht ausreichend Zeit zur Diskussion. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.


Veranstaltungsdaten in Kürze:
Was: „Neues und Bewährtes bei künstlichen Hüft- und Kniegelenken“
Wann: Mittwoch 11.10.2017, 17.00 Uhr
Wo: AKZENT Landhotel Frankenberg
Dammplatz 3
09669 Frankenberg

Quelle: Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen