Döbeln – Frontscheinwerfer aus Skoda ausgebaut

Der Besitzer eines Skoda Octavia stellte am Dienstagmorgen seinen Pkw auf dem Parkplatz vor dem Marktkauf in Döbeln ab. Als er gegen Abend am selben Tag wieder zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er, dass die Scheinwerfer am Pkw fehlten. Beschädigungen beim Ausbauen dieser konnte der Besitzer nicht feststellen. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 1 000 Euro. (sb)
Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen