Döbeln – Fußgänger beim Überholen erfasst

In der Burgstraße in Richtung BAB 4/14 unterwegs war am Donnerstag, gegen 15.50 Uhr, der 28-jährige Fahrer eines Pkw VW. Als er ein anderes Fahrzeug überholte, kam es zum Zusammenstoß mit einem über die Straße laufenden Fußgänger (24). Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand Sachschaden am VW in Höhe von etwa 3 000 Euro. (Kg)
Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen