Street Soccer Turnier kommt nach Hartha

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour macht am 08.03.2018 Station in Hartha. Das gaben die Verantwortlichen am 18. Dezember im Rahmen eines Pressetermins bekannt.

Special Guest war Champions League Sieger René Tretschok. Das sportpädagogische Projekt sei zu einem der größten Deutschlands herangewachsen. Von Beginn an werden die außerordentlichen Potenziale des Sports genutzt, um Menschen Teilhabe zu ermöglichen und dabei ein demokratisches und vielfaltsbewusstes Miteinander zu fördern.

In diesem Jahr hatten knapp 20.000 Kinder und Jugendliche an den Turnieren der Tour teilgenommen. Beim Start vor 7 Jahren waren es 3000. Die Tour machte auch im Döbelner Lessing-Gymnasium halt. 55 Mannschaften spielten hier. Zu einer Mannschaft gehören 3 Mit- und ein Ersatzspieler. Gespielt wir 1x 3 Minuten ohne Tormann.

Gespielt wird in den Altersklassen sechs bis zehn, elf bis dreizehn und 14 bis 17 sowie über 18 Jahre. Gepunktet kann mit Toren und mir Fair Play werden. Die Sieger qualifizieren sich für einen der beiden Landesausscheide.

Die Veranstalter, die von den Sparkassen und Mastercard unterstützt werden, hoffen auf ein reges Interesse. Schulen mit mindestens 20 teilnehmenden Mannschaften bekommen von den Veranstaltern kostenlos zum Sport- oder Sommerfest eine aufblasbare Arena zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*