FFW Mittweida – Ersatz für Gaswarnmessgerät

Die Feuerwehr Mittweida erhielt Gasspür-, Gaswarn- und Gaskonzentrationsmessgerät. Nachdem das Vorgängermodell verschlissen ist, konnte Ortswehrleiter Rene Schröter ein neues Gerät, gespendet von der Firma „Eins Energie in Sachsen GmbH & Co. KG“, entgegennehmen. Der Energieversorger hat bereits 220 dieser mobilen Erdgasmessgeräte an die Feuerwehren der Region verteilt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen