Hartha/Leißnig – Unbekannte drangen in Einfamilienhäuser ein

Unbekannte Täter hebelten am Samstag, zwischen 14.30 Uhr und 18.15 Uhr, die Terassentür eines Einfamilienhauses in der Döbelner Straße
in Hartha auf. Die Einbrecher durchwühlten im Anschluss sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 6 000 Euro.
Auch in der Jahnstraße in Leißnig nutzten am Samstag, zwischen 16 Uhr und 23.15 Uhr, Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf und gelangten so ins Innere des Hauses. Entwendet wurde Bargeld. Der entstanden
e Sachschaden wird mit ca. 200 Euro beziffert. (sb)
Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen