Ablehnung Antrag auf Breitbandausbau

Der Antrag der Stadt Mittweida vom September 2017 auf Fördergeld in Millionenhöhe für den Breitbandausbau ist im Januar abgelehnt worden. Wir sprachen zum Sachstand mit Oberbürgermeister Schreiber.

O-Ton Ralf Schreiber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen