Eine Nacht in Venedig

Die Vorbereitungen für „Eine Nacht in Venedig“ laufen in Kriebstein. Es wird gebaut. Im Sommer 2018 wird das Mittelsächsische Theater diese Operette hier auf die Seebühne bringen.

Am Dienstag luden die Theaterschaffenden zur Vorstellung des Sommerspielplans in die Musikschule Mittweida, wo Vertreter aus Politik, Wirtschaft und der Presse zum medialen Auftakt mit Beamerbild von Bühne und Baustelle geladen waren. Im Mittelpunkt des Sommerspielplans steht die Operette „Eine Nacht in Venedig“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen