Bergfest in Mittweida

Fast 400 Studenten der Hochschule Mittweida beteuerten am Mittwochnachmittag „Jetzt geht es bergab“. Denn die Studenten und Studentinnen der Hochschule feierten ihr Bergfest. Mit Trillerpfeifen und Tröten sowie einem Wagen mit Musik und Bier machten sie den Campus unsicher und zogen durch die Innenstadt. Der Geräuschpegel im Bereich der Bahnhof- und Rochlitzer Straße sowie dem Markt erhöhte sich deutlich. Das Bergfest an der Hochschule Mittweida findet alljährlich statt. Dabei feiern die Bergfestler aus allen Bachelor- und Masterstudiengängen die Hälfte des Studiums, die nun hinter ihnen liegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen