21. Brunnenfest in Hartha

Am 1. und 2.Juni feierten die Harthaer ihr 21. Brunnenfest. Rund um den Namensgeber hatte sich der Markt mit Menschen gefüllt. Am Freitagabend eröffneten die Bürgermeister aus Hartha und der Partnerstadt Fröndenberg das Stadtfest. Dabei nahm der Harthaer Bürgermeister Roland Kunze dieses Schild von Friedrich-Wilhelm Rebbe entgegen. Es soll künftig am Ortseingang von der Städtepartnerschaft künden. Hunderte Besucher waren gekommen, um zu feiern.

Die Vereine und Institutionen der Stadt bereicherten das kulinarische Angebot. Viel Beifall gab es für Showeinlagen der Großen und Kleinen Diamanten. Die „Black Diamonds“ präsentierten eine unterhaltsame Tanzshow mit vielen Facetten und einem gemeinsamen Auftritt. Für einen weiteren musikalischen Höhepunkt sorgten „The Voices“ in der Kirche und „Walli & Co“ auf der Bühne am Markt. In 3er Besetzung spielten die Harthaer Songs aus Rock, Pop und Blues.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*