Beratung zum Thema Sehkraft

Im Rahmen des Mittweidaer Wochenmarktes gab am 05. Juli das „Blickpunkt Auge“- Beratungsmobil Rat und Hilfe bei Sehverlust. Von 10.00 bis 15.00 Uhr konnten sich die Interessenten kostenlos darüber informieren, welche Angebote und Leistungen für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen zur Verfügung stehen und wie sie genutzt werden können.

Das Beratungs- und Bibliotheksmobil ist ein kostenloses Angebot des Blinden- und Sehschwachen-Verbandes Sachsen und des BZB Verlages.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*