Pierburg in Hartha unterstützt die Mannschaft der Formular Student

Know How und Hardware aus erster Hand gab es am Donnerstagmittag für den T.U.C. Racing e.V.

Ende Juli wird das Team mit seinem E-Flitzer bei der Formula Student Czech Republic in Most antreten. Außerdem ist es für die Formula Student Germany und Formula Student Netherlands qualifiziert. Die Studenten entwickeln und bauen diesen selbst.

Pierburg in Hartha fördert die Mannschaft der Formular Student der TU Chemnitz durch sein Know-how in der Pumpentechnik und stellt eine entsprechende elektrische regelbare Kühlmittel-Pumpe für den Rennwagen zur Verfügung.

In Hartha werden seit über zwei Jahrzehnten Pumpen und Elektromotoren für die Automobilindustrie gefertigt. Das Werk Hartha beschäftigt heute knapp 340 Mitarbeiter, bildet aus und zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen