Umgestaltung Rochlitzer Straße in Mittweida

So könnte sie eines Tages aussehen die Rochlitzer Straße zwischen Stadtgraben und Technikumplatz. Zumindest offenbaren das die Planungen des Berliner Landschafts- architekturbüros „häfner, jiménez, betcke, jarosch landschaftsarchitektur GmbH“.

Für ihren Entwurf entschied sich Anfang Juni bei der Auswertung des Gestaltungswettbewerbs zur Rochlitzer Straße eine mehrköpfige Jury.

O-Ton Ralf Schreiber – Oberbürgermeister Mittweida

Sieben qualitativ hochwertige Wettbewerbsbeiträge wurden eingereicht dieser setzte sich durch. Das planerische Ansatz ist gegeben. Wie viel davon sich am Ende wirklich realisieren lässt, gilt es im nächsten Schritt zu klären. Der Oberbürgermeister ist optimistisch.

O-Ton Ralf Schreiber

Am Donnerstagabend nutzten einige der Mitglieder des Gewerberings Mittweida die Gelegenheit die ausgestellten Wettbewerbsbeiträge zu begutachten, sich diese erläutern zu lassen und mit Oberbürgermeister, Stadtplaner und Bauamtsleiter ins Gespräch zu kommen. Schließlich sind auch die Mittweidaer Gewerbetreibenden interessiert die Attraktivität der Einkaufsmeile Rochlitzer Straße zu erhöhen.

O-Ton Uta Siling – Vorstandsvorsitzende Gewerbering Mittweida e.V

Nicht nur den Weg, sondern auch Parkplätze in der Nähe der Geschäfte soll der Kunde finden. Weniger als vorher schlugen die Planer, die Händler wünschten sich mehr. Nachbesserungen sind sicher nötig.

O-Ton Uta Siling

Stadt und Gewerbering sind im Gespräch und wollen gemeinsam Lösungen finden.
2020 soll die Umgestaltung der Rochlitzer Straße in drei Etappen erfolgen.

Ein weiteres Thema dürfte in Zukunft auch das neue Einzelhandelskonzept der Stadt Mittweida sein. Im September wird es öffentlich.

O-Ton Ralf Schreiber

Dabei könnten die Schnittmengen vom Einzelhandelskonzept und der Planung zur Umgestaltung der Rochlitzer durchaus hilfreich sein.

O-Ton Ralf Schreiber

Die Früchte des Wettbewerbs zur Umgestaltung der Rochlitzer Straße sind für alle Interessierten noch bis zum 31. Juli im 2. Obergeschoss des Rathauses I ausgestellt. Zu den allgemeinen Öffnungszeiten können diese besichtigt werden.

Der Blick in die zukünftige Stadtentwicklung Mittweidas lohnt sich. Darüber nachzudenken auch.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen