Florianstag Feuerwehr Hartha

Am Sonnabend lud die Freiwillige Feuerwehr in Hartha zu ihrem Florianstag. Der Heilige Florian ist der Schutzpatron der Feuerwehrleute und auch in Hartha hielt er besonders wettertechnisch seine Hand über die Feuerwehrleute von Heute und Morgen. An diesem Tag öffnete die Harthaer Feuerwehr ihre Türen und präsentierte sich und ihre Technik. Historische und moderne Einsatzfahrzeuge standen auf dem Hof.

Vom großen Tanklöschfahrzeug, Kommandowagen bis zum historischen Löschwagen reicht der Fuhrpark der Gemeindefeuerwehr. Hoch im Kurs bei den Kindern standen Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto. Auf dem Schützenplatz gab es Schauvorführungen. Natürlich war das Fest ein Kinderaktionstag. Auf dem Hof vorm Gerätehaus boten sich allerhand Möglichkeiten Hüpfburgen, Spielmobil und einen Sandkasten für unsere kleinen Schatzsucher.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Und selbst am Grill gab es Wissensauffrischung in Sachen Notruf-Burger. Übrigens die Freiwillige Feuerwehr Hartha sucht nach personeller Verstärkung, nicht nur am Florianstag.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen