Moderatoren-Casting der Landesgartenschau: Änderung der Bewerbungsbedingungen

Für das Moderatoren-Casting der Landesgartenschau Frankenberg/Sa. 2019 können sich nun auch Personen ab 14 Jahren und Menschen bis 35 Jahre bewerben. Außerdem wurde der Bewerbungsschluss bis 31. Oktober 2018 verlängert. Die Landesgartenschau Frankenberg/Sa. gGmbH hat sich zu diesem Schritt entschieden, da sie vermehrt Anfragen zur Altersbeschränkung erhalten hat.

Unter dem Motto „Bieten Bühne. Stell dich drauf!“ sucht die Landesgartenschau Frankenberg/Sa. 2019 eine Moderatorin bzw. einen Moderator für ihre Eröffnungs- und Abschlussfeier am 20. April sowie 6. Oktober im nächsten Jahr. Bewerber_innen müssen eine enge Verbindung zur Stadt Frankenberg/Sa. aufweisen und dürfen im Wirkungsbereich Moderation bisher nicht professionell tätig gewesen sein.

Des Weiteren wurden auch die einzureichenden Unterlagen verringert: Neben einem Lebenslauf und einem Foto soll nur noch ein kurzes Motivationsschreiben verfasst werden. Das Erstellen eines Bewerbungsvideos ist nicht mehr notwendig. Dies geschieht unter anderem aufgrund der schwierigen technischen Umsetzung hinsichtlich der Übermittlung der Videos. Weitere Infos unter https://lgs-frankenberg.de/casting/.

Quelle: Landesgartenschau Frankenberg/Sa. gemeinnützige GmbH

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen