Roßweiner Bücherflohmarkt für guten Zweck schließt

Am 25. September bot sich in der Roßweiner Tonne zum letzten Mal die Gelegenheit zum Stöbern auf dem Bücher Flohmarkt. Die Auswahl war groß, das Interesse auch. Alle Bücher in so kurzer Zeit an den Mann bzw. die Frau zu bringen, war schier unmöglich.

Wie es mit den verbliebenen Büchern weitergeht, weiß Peter Krause. Die Intension und die Idee des ehrenamtlichen Bücherflohmarktes wollen die Roßweiner im nächsten Jahr noch einmal aufgreifen.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen