Sommerfest der Rochlitzer Schulen

Vom Abc-Schützen bis zum Zahnspangen-Model war am 21. September wohl ziemlich jeder dabei, der in Rochlitz eine Schule besucht. Auf der Insel an der Mulde feierten alle Rochlitzer Schulen ihr gemeinsames Sommerfest. Beschlossen und organisiert hatte es der Rochlitzer Schülerfonds. Das ist das seit Mai arbeitende Schülerparlament. Anfang des Jahres entschieden Stadt und Stadtrat allen Schülern und ihren Schulen in Rochlitz ein Budget von 10.000€ für einen gemeinsamen Zweck zur Verfügung zu stellen. Auf dieser Grundlage wurde unter dem Namen Schülerfonds „Motley Rochlitz – Kunterbuntes Rochlitz“ für ein gemeinsames Fest abgestimmt.

Jeweils zwei Vertreter aller sieben Schulen in Rochlitz gehören dem Rochlitzer Schülerfonds an. Rund 1500 Schüler feierten gemeinsam ihr Sommerfest. Das Programm so bunt wie möglich. Vom Songcontest bis zum Siebenkampf über Bastelangebote,Trampolinen, waren jede Menge Fun-Sportangebote am Start. Die menschlichen Riesenkicker, sprich Bubble Balls oder das riesengroße Tischfußballfeld durften nicht fehlen. T-Wall, Bungee-Run, Pull-Riding bis hin zur Hüpfburg – an alles wurde gedacht. Und für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Zwischendurch gab es von der Rochlitzer Band Themenwexxel mächtig was auf die Ohren.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen