Mittweida – Tag der offenen Rathaustür

Am kommenden Samstag öffnet das Rathaus am Markt seine Türen. Auch das Bürger- und Gästebüro hat an diesem Tag verlängerte
Öffnungszeiten. Von 9.00 bis 11.00 Uhr können Angelegenheiten, Anträge, etc. in der Meldestelle erledigt werden, danach hat es noch bis 15.00 Uhr für interessierte Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Wer nicht bereits um 10.00 Uhr aufmerksam den Vortrag des Mittweidaer Heimat- und Geschichtsvereins e. V. zum Thema „Mittweidaer Film- und
Bildraritäten“ im Ratssaal mitverfolgte, hat anschließend in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr die Gelegenheit den neu gestalteten Ratssaal sowie
ausgewählte Räumlichkeiten, wie zum Beispiel das Büro des Oberbürgermeisters in der 2. Etage, zu besichtigen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie vor Ort und beantworten Ihre Fragen gern.

Gern möchten wir Sie auch nochmals auf die Wanderausstellung „Viele kleine Hände…“ des Diakonischen Werkes Rochlitz hinweisen, die sich momentan in den Gängen der 1. und 2. Etage des Rathauses befindet. Frau Heide Tittmann, die Leiterin der Frühförderung und Initiatorin der Ausstellung, wird Ihnen ebenfalls an diesem Tag zur Seite stehen und ein paar Worte zu liebevoll entstandenen Arbeiten der Kinder sagen.

Weiterhin stehen Ihnen die Fraktionsvorsitzenden des Stadtrates als Ansprechpartner im Rathaus zur Verfügung. Ab 14.00 Uhr eröffnet der Fanfaren- und Trompetenkorps Zschopautal e.V. sein Jubiläumswochenende anlässlich 25 Jahre FTK Zschopautal e.V. und lädt alle ein, mitzufeiern. Neben einem musikalischen Nachmittags- und Abendprogramm sowie Frühschoppen am Sonntag warten auch auf die kleinen Besucher viele spannende Aktionen und Überraschungen auf dem Marktplatz.

Quelle: Stadtverwaltung Mittweida

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen