Der Heimat- und Geschichtsverein Mittweida lud zum Vortrag

Lustige Tierbilder aus dem Jahr 1938 zeigte der Heimat- und Geschichtsverein Mittweida am 06. Oktober in dem öffentlichen Vortrag: „Mittweidaer Film- und Bildraritäten“. Dieser fand im Ratssaal des Rathauses statt. Dabei zeigten die Freunde Mittweidaer Geschichte auch seltene Filmaufnahmen unter anderem Aufnahmen aus dem Jahr 1992 – Karnevalsumzug, 125 Jahre Technikum, und Besuch des Bundespräsidenten in Mittweida, neue Technik für die Feuerwehr, der 1. Mai in Mittweida in den 60er Jahren sowie Mittweidaer Straßenszenen in den 70er Jahren.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen