Mittweida – Motorradfahrer verletzt

Am Dienstag, gegen 9.40 Uhr, fuhr der 82-jährige Fahrer eines Pkw Mazda von einem Grundstück in die Burgstädter Straße. Dabei kollidierte
er mit einem Motorrad Suzuki (Fahrer: 33), der die Burgstädter Straße aus Richtung Zentrum in Richtung Altmittweida befuhr. Der 33-Jährige wurde
leicht verletzt. Der Sachschaden wurde am Mazda auf rund 3 000 Euro und am Motorrad auf ca. 3.500 Euro geschätzt.
Quelle: Polizeidirektion Chemnitz
Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen