Mittweida – Fußgängerin von Pkw erfasst

Im Kreuzungsbereich Leipziger Straße/Am Schwanenteich/Am Sportplatz kam es am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einer Fußgängerin (43). Der 48-jährige Fahrer des Citroën-Kleintransporters bog von der Leipziger Straße nach rechts in die Straße Am Sportplatz ab und streifte dabei die 43-jährige Frau, die die Straße Am Sportplatz überquerte.
Durch den Anstoß stürzte die 43-Jährige, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog. Der Autofahrer blieb unverletzt, stellte sich aber dennoch einem Arzt vor – zur Blutentnahme. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,52 Promille. Am Transporter entstand Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.
Quelle: Polizeidirektion Chemnitz
Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen