Gemeinsam oder einsam – Mensch und Maschine in der Digitalisierung

Die Hochschule Mittweida lud am 24. und 25. Oktober zur Interdisziplinären Wissenschaftlichen Konferenz. Die zahlreichen Veranstaltungen der Tagung beleuchteten unter dem Motto „Die Zukunft von Arbeiten und Leben“ Chancen und Risiken der digitalen Transformation sowie die Auswirkungen auf Industrie und Gesellschaft. In seiner Begrüßung zeichnete Rektor Ludwig Hilmer ein mögliches Zukunftsbild für sein Haus.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen