Herz außer Takt – Patientenforum am 14.11.2018 im Krankenhaus Mittweida

Unter dem Motto „Herz außer Takt – Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ stehen die bundesweiten Herzwochen vom 1. bis zum 30. November 2018 mit vielfältigen Veranstaltungen in ganz Deutschland. Allein in Deutschland haben nach Expertenangaben 1,8 Millionen Menschen Vorhofflimmern und jedes Jahr kommen Tausende dazu. In den 90er Jahren glaubte man, diese Rhythmusstörung sei ein „Schönheitsfehler des EKG“. Heute weiß man: Vorhofflimmern ist eine ernst zu nehmende Herzrhythmusstörung, die unbemerkt und unbehandelt lebensbedrohlich für Herz und Gehirn werden kann, bis hin zu Herzschwäche und Schlaganfall.

Viele Patienten mit Vorhofflimmern klagen über einen erheblichen Verlust an Lebensqualität. Ein lange Zeit bestehendes Vorhofflimmern kann zu einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz) führen, die bei Betroffenen die Leistungsfähigkeit erheblich einschränkt und zu Einbußen an Lebensqualität führt.

Herz außer Takt: Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ lautet deshalb das Motto der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung im November. An der bundesweiten Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung e.V. beteiligt sich auch das Krankenhaus Mittweida mit einer Veranstaltung am Mittwoch, 14.11.2018 um 17.00 Uhr. Oberärztin Dipl.-Med. Elvira Gnehrich und Assistenzärztin Franziska Thon informieren über Ursachen und Symptome, aktuelle Diagnose- und Therapiefahren bei Vorhofflimmern sowie die Gerinnungshemmung (Schlaganfallprävention). Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Vorträge werden individuelle Fragen beantwortet und es besteht ausreichend Zeit zur Diskussion. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsdaten in Kürze:

Was: Vorhofflimmern: Ursachen, Auslöser und Diagnostik (Dipl.-Med. Elvira Gnehrich)

Behandlung des Vorhofflimmerns und prophylaktische Maßnahmen (Franziska Thon)

Wann: Mittwoch 14.11.2018, 17.00 Uhr

Wo: Krankenhaus Mittweida, Großer Konferenzraum,

Hainichener Straße 4 – 6, 09648 Mittweida

Quelle: Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen