Mit Zeitarbeit den Sprung ins Unternehmen schaffen

Zum „Aktionstag Zeitarbeit“ informierten sich am 06. November rund 70 Besucherinnen und Besucher im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Freiberg.

Breit gefächert war das Angebot der Tätigkeiten und Arbeitsstellen, welche 5 regionale Zeitarbeitsfirmen aus Freiberg zur Informationsbörse mitgebracht hatten. Gesucht wurden u. a. Fachkräfte im Gesundheits- und Pflegebereich, im Dienstleistungsgewerbe, im kaufmännischen Bereich, sowie im Lager- und Logistikbereich und natürlich auch für das verarbeitende Gewerbe. Ebenfalls angeboten wurden Beschäftigungsmöglichkeiten für Helfer in verschiedenen Gewerken. Alle der von den Zeitarbeitsfirmen mitgebrachten Stellenangebote sind im Tagespendelbereich zu erreichen.
 
Die Besucherinnen und Besucher informierten sich sehr interessiert und motiviert an den Ständen der Zeitarbeitsfirmen zu den angebotenen Tätigkeiten. Insgesamt waren die Arbeitgeber mit den geführten Gesprächen sehr zufrieden Die Bewerberinnen und Bewerber waren aufgeschlossen, motiviert und gut qualifiziert. Erste persönliche Kontakte wurden geknüpft und fast jeder der anwesenden Arbeitnehmer/innen hatte ein oder sogar mehrere weitere Gesprächen in den Zeitarbeitsfirmen zur konkreten Stellenbesetzungen vereinbart.
„Wir hoffen, dass in nächster Zeit viele der anwesenden Frauen und Männer mit einer neuen Beschäftigung rechnen können. Zeitarbeit wird von den Unternehmen oft bewusst gewählt, um Arbeitnehmer für eine dauerhafte Übernahme in das eigene Unternehmen zu testen. Bei positiver Entwicklung kann Zeitarbeit zur Einstellung im Unternehmen führen. Unter den Bewerbern haben so auch Berufsanfänger und Wiedereinsteiger gute Chancen und gewinnen an beruflicher Erfahrung“, resümiert Jens Burow, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Freiberg.

Quelle: Agentur für Arbeit Freiberg

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen