Schulsozialarbeiter der Grundschule Rochlitz stellt sich vor

Neun Punkte standen bei 47. Sitzung des Rochlitzer Stadtrates auf der Tagesordnung. Punkt Fünf betraf die Vorstellung von Lars Fiedler, dem Schulsozialarbeiter der Regenbogen – Grundschule Rochlitz.
 
Der 37jährige Rochlitzer kommt aus dem Bereich Jugendhilfe und hat Anfang September seine Arbeit aufgenommen. Er hat sich über Elternabende und Gespräche bei den Lehrern, Eltern und natürlich den Schülern als Ansprechpartner vorgestellt und erste Ansätze erarbeitet.
Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen