RKB übergibt 8000. Fahrzeug an Kunden

Am Freitagvormittag lief beim Sonderfahrzeugbauer RKB das 8.000ste Fahrzeug seit der Wiedervereinigung vom Band. Zu diesem Anlass überreichten Vertreter des Unternehmens im Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft die Fahrzeugschlüssel an die Volkswagen Automobile Berlin sowie das Logistikunternehmen Leopard Transporte. „Die große 8.000 ist für uns auch ein Meilenstein nach 1,5 Jahren erfolgreicher Sanierungsarbeit“, resümierte Dirk Hartmann, Geschäftsführer von RKB.

Die Gäste nutzten die Gelegenheit zu einem Betriebsrundgang.

Seit fast 90 Jahren realisiert RKB Spezialaufbauten und komplexe Lösungen in den Bereichen Logistik-, Verkaufs- und Sonderfahrzeuge. Im Unternehmen sind mehr als 70 Mitarbeiter in den Bereichen Konstruktion, Karosseriebau, Lackierung und Interieur beschäftigt. Das Unternehmen RKB rüstet sich für die Zukunft.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen