Abegeordneter Pellmann unterwegs in Mittelsachsen

Der Bundestagsabgeordneter für „die LINKE“ Sören Pellmann bereiste am 17. und 18. Dezember Mittelsachsen. Auf seiner Tour durch Döbeln, Erlau und Mittweida besuchte er auch den Generationenbahnhof Erlau und dessen Verein. Pellmann informierte sich über den Generationenbahnhof, die Probleme und Erfolge bei der Finanzierung und in der Bauphase. Anschließend wurde zum Kernthema diskutiert: Die Situation der Schule in Erlau bzw. im ländlichen Raum allgemein.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen