Pflegedialog Mittelsachsen in Rochlitz

Gesundheitsministerin Barbara Klepsch nahm am 17. Januar am Pflegedialog im Bürgerhaus Rochlitz teil. Der Dialog drehte sich im Wesentlichen um diese Fragen: Wie geht gute Pflege im Landkreis Mittelsachsen? Was brauchen wir, damit die Pflege in dieser Region zukunftsfähig ist und was können wir dafür tun? Insbesondere um diese Fragen drehte sich die Diskussion in Rochlitz, beim siebten von insgesamt 13 Pflegedialogen.

Die Pflegedialoge sind eine Veranstaltungsreihe, bei der Gesundheitsministerin Barbara Klepsch und Staatssekretärin Regina Kraushaar landesweit mit Pflegefachkräften, Trägerorganisationen, Krankenkassen und anderen Expertinnen und Experten über die Pflege in Sachsen diskutieren. Sachsen ist das Bundesland mit dem dritthöchsten Altersdurchschnitt.

Laut Prognose erhöht sich das Durchschnittsalter um etwa ein Jahr von derzeit 46,7 Jahre auf 47,6 Jahre im Jahr 2030. Das Durchschnittsalter im Landkreis Mittelsachsen beträgt schon jetzt 48,3 Jahre. Die Prognose für 2030 liegt hier bei 49,5 Jahren.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen